aspekte 2020

aspekteSALZBURG – festival talk – Atelier Gespräch

25. März | 18:30 - 19:15
Wiener Saal, Stiftung Mozarteum, Schwarzstraße 26
Salzburg, 5020
+ Google Karte

Sabine Coelsch-Foisner (Universität Salzburg) im Gespräch mit Elisabeth Gutjahr (Universität Mozarteum), Johannes Maria Staud (Composer in Residence), Ludwig Nussbichler (aspekte) und Künstler*innen des …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 1 – Eröffnungskonzert: Ensemble Resonanz & Ernst Kovacic

25. März | 19:30 - 20:45
Stiftung Mozarteum, Großer Saal, Schwarzstraße 28
Salzburg, 5020
+ Google Karte

Mit seiner außergewöhnlichen Spielfreude und künstlerischen Qualität zählt das Ensemble Resonanz zu den führenden Kammerorchestern weltweit. Das Ensemble eröffnet das aspekteFESTIVAL 2020 mit einem Programm, das den Zuhörer Neue Musik sinnlich …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 2: Préludes after dark – Vivianne Cheng

25. März | 21:45 - 22:30
Wiener Saal, Stiftung Mozarteum, Schwarzstraße 26
Salzburg, 5020
+ Google Karte

Mit der Uraufführung der 24 Préludes von Reinhard Febel erschließt die Pianistin Vivianne Cheng, eine der jüngsten Steinway Artists der Welt, raffiniert …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG – music talk

26. März | 18:30 - 19:15
Kleines Studio, Universität Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

Martin Losert (Universität Mozarteum/ensemble mosaik) im Gespräch mit den Komponisten Johannes Maria Staud, Marco Döttlinger, Achim Bornhöft und weiteren Protagonist*innen des nachfolgenden Konzertes.

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 3: Wheat, not oats… – ensemble mosaik

26. März | 19:30 - 20:45
Solitär, Uni Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

Dem Ensemblewerk Wheat, not oats, dear. I´m afraid. von Johannes Maria Staud werden in diesem Konzert drei Uraufführungen und mit Dérive 1 von Pierre Boulez ein Klassiker der Moderne gegenübergestellt. Für das ensemble mosaik eine natürliche …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 4: The Viola in My Life – Bratschist*innen der Universität Mozarteum

26. März | 21:30 - 22:30
Solitär, Uni Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

Wer noch nie ein Ensemble von 20 Bratschen gehört hat, neugierige Ohren und Aufgeschlossenheit für sehr individuelle musikalische Statements der jungen Generation mitbringt, der wird in diesem Konzert …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 5: East and West – C-Camerata Taipei

27. März | 18:00 - 19:00
Kleines Studio, Universität Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

Die Musik, die beim aspekteFESTIVAL 2020 erklingt, erzählt unterschiedliche Geschichten, wobei das „Bildhafte“ in dieser Konzertzusammenstellung durch die Symbiose traditioneller chinesischer Instrumente …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 6: Black Moon – NAMES

27. März | 19:30 - 20:25
Solitär, Uni Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

Der erste Konzert-Slot des NAMES wirft junge Neue Musik ins Festivalgeschehen und ein Solowerk für Baßklarinette von Johannes Maria Staud: Black Moon. Fernab von gängigen Vorstellungen von zeitgenössischer Musik und doch zugleich im besten Sinne mit der Tradition verbunden, sind Unerwartbares und spannend Neues mit Klangsinn und Mut …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 7: The lost ones – NAMES

27. März | 21:15 - 22:00
Solitär, Uni Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

The lost ones ist eine installative Konzertperformance, die eine ästhetische Transposition eines kurzen Prosatextes von Samuel Beckett versucht. Darin beschreibt „der Erzähler“ einen dystopischen Gesellschaftsraum, den Innenraum eines Kegels, gefüllt mit geschäftigen, strebsamen, …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 8: Finale Wettbewerb Jugend komponiert

28. März | 14:00 - 15:30
Kleines Studio, Universität Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

Gemeinsam mit MUSIK DER JUGEND lädt der ÖSTERREICHISCHE KOMPONISTENBUND (ÖKB) junge Menschen im Alter von 10 bis 18 Jahren zum bundesweiten Kompositionswettbewerb „Jugend komponiert“ …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 9 – aspekteSPIELRÄUME

28. März | 17:00 - 18:30
Kleines Studio, Universität Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

In diesem Konzert steht die Jugend im Mittelpunkt: mit Uraufführungen für Streichquartett der Preisträger*innen des Bundeswettbewerbs „Jugend komponiert“ und ausgewählten jungen Interpretinnen und …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 10: Par ici! – Par là! – PHACE

28. März | 19:00 - 20:00
Solitär, Uni Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

In dem Diptychon Par ici! und Par là! beschreitet Johannes Maria Staud eine für ihn neue Welt des musikalischen Ausdrucks durch spannend harmonische Färbungen. Ausdrucksstark und energiegeladen auch die beiden Komponistinnen dieses Konzert-Highlights bei …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 11: Die Stadt ohne Juden – PHACE

28. März | 21:00 - 22:30
Solitär, Uni Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

„Es gibt keine einfache Antwort auf die komplizierte Beziehung zwischen Bild und Musik bei einem Film, der durch sein Thema eine prophetische Vision war. Natürlich will ich nicht in reine Repräsentation oder ,Mickey Mousing‘, wie es Hanns Eisler nannte, verfallen, aber manchmal tue ich es trotzdem, und zwar wenn ich es für notwendig halte – auch immer wieder mit bitterer Ironie. Denn trotz meines Erstarrens vor Entsetzen …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 12: I remember a bird – œnm. œsterreichisches ensemble fuer neue musik

29. März | 18:00 - 19:15
Solitär, Uni Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

I remember a bird war 1976 das erste Ensemblewerk Klaus Agers, das durch das œnm uraufgeführt wurde. Seitdem setzten sowohl der Komponist und frühere Leiter des aspekteFESTIVAL als auch das Ensemble nachhaltige und begeisternde Akzente für die Neue Musik in Salzburg. Zu den befreundeten Weggefährten Agers zählen …

Mehr erfahren »

aspekteSALZBURG 13: Illumination – ARIADITA DUO – Zwei Klaviere

29. März | 20:00 - 21:00
Solitär, Uni Mozarteum, Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

In neuem Licht erklingt eines der berühmtesten Orchesterwerke der Musikgeschichte an zwei Klavieren. Es ist ein Erlebnis an Transparenz, an unmittelbar erlebbarer rhythmischer Naturgewalt, alles Attribute, die gleichermaßen für die österreichische Erstaufführung des Werkes …

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren