Lade Veranstaltungen

aspekte 6 | Jugend komponiert – Finale

19. März | 14:00 - 14:45

(c) Wrong Tog

Gemeinsam mit MUSIK DER JUGEND lädt die AUSTRIAN COMPOSERS ASSOCIATION – VEREINIGUNG ÖSTERREICHISCHER KOMPONISTINNEN und KOMPONISTEN (vormals ÖKB) junge Menschen im Alter von 10 bis 18 Jahren zum bundesweiten Kompositionswettbewerb „Jugend komponiert“ ein. Das Finale kann im Rahmen des aspekteFESTIVAL 2022 live miterlebt werden. Die für den diesjährigen Wettbewerb vorgeschriebene Besetzung: Trompete (oder Flügelhorn), Akkordeon und Fagott.

Altersgruppe I (10-14 Jahre):
David Mayer, Was der Fahrscheinentwerter zu berichten weiß (UA)
Mark Tullao, I don’t know (UA)

Altersgruppe II (15-18 Jahre):
Niklas Chroust, Sternbilder – Astra II, op. 27 (UA)

Mit:
András Gergely Gerhardt, Trompete

Karin Küstner, Akkordeon
Petra Seidl, Fagott

Jury:
Sebastiana Ierna (Pianistin, Komponistin, Arrangeurin und Musikpädagogin)
MMag. Ludwig Nussbichler (Komponist, Künstlerischer Leiter aspekteSALZBURG)

Albin Zaininger (Musiker, Komponist, Direktor der Landesmusikschule Marchtrenk /OÖ)
Vorsitz: Mag. Richard Graf (Komponist, Vizerektor für Lehre und Digitalisierung Jam Music Lab University)

Eine Veranstaltung von Austrian Composers Association und Musik der Jugend in Kooperation mit aspekteSALZBURG.

Details

Datum:
19. März
Zeit:
14:00 - 14:45
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kleines Studio, Universität Mozarteum
Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
Google Karte anzeigen