Lade Veranstaltungen

Konzert I

28. Mai 1994 | 19:30

Programm

Tanz

Mitologo, Balett von Erika Gangl

Diffraktion, Balett von Ulrike Bauer

Continuum

C. Bryan Rulon, Arpeggicide Again (1989/92)
für zwei Klaviere und Tonband (EA)

Milton Babbitt, Vision and Prayer (1961)
für Stimme und Tonband

Steven Montague, Quintet (1976)
für Violine und Vierspurtonband (UA)

Arthur Kreiger, Uncommon Bonds (1990)
für Klarinette und Tonband (EA)

Leonid Grabowski, Und es wird sein (1993)
für Kammerensemble und Casio (ÖE)

Tanz

Change I, obile für Tänzer von Alfred Peschek

Anestis, Abstraktes Ballett in fünf Bildern von Erika Gangl

 

Mitwirkende

Erika Gangl

Günter Kahow, Musik

Johann Leutgeb, Sprechstimme

Gregor Illitsch, Klarinette

Erika Gangl Tanzkompagnie

Klaus Hollinetz, elektronische Musik

Ulrike Bauer, Choreographie

Carmen Fallwickl

Angela Flam

Claudia Tinta

Dylan Thomas, Text

Mykola Worobjow, Text

Ensemble Continuum New York

Alfred Peschek, Musikalische Leitung

Details

Datum:
28. Mai 1994
Zeit:
19:30

Veranstalter

Aspekte Salzburg
E-Mail:
office@aspekte-salzburg.com
Website:
www.aspekte-salzburg.com

Veranstaltungsort

Großes Studio, Universität Mozarteum
Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020
+ Google Karte