Lade Veranstaltungen

TRAUM: Sequenz [II]

6. März 2008 | 20:30

Programm

Friedrich Cerha (*1926), Quintett für Klarinette und Streichquartett (2004)
Stürmisch – Sehr ruhig – Intermezzo – Energico

Jörg Widmann (*1973), 5 Bruchstücke für Klarinette und Klavier (1997)
Äußerst langsam – Presto possible – Sehr langsam, frei – Energiegeladen, sehr langsam – Langsam beginnen

Henri Dutilleux (*1916), Ainsi la nuit, Streichquartett 1976
Nocturne – Miroir d’Espace – Litanies – Litanies 2 – Constellations – Nocturne 2 – Temps suspendu

 

Mitwirkende

stadler quartet
Frank Stadler und Iszo Bajusz, Violine
Predrag Katanic, Viola
Peter Sigl, Violoncello

Andreas Schablas, Klarinette
Nora Skuta, Klavier

Details

Datum:
6. März 2008
Zeit:
20:30

Veranstalter

Aspekte Salzburg
E-Mail:
office@aspekte-salzburg.com
Website:
www.aspekte-salzburg.com

Veranstaltungsort

Solitär, Uni Mozarteum
Mirabellplatz 1
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte