Lade Veranstaltungen

V | oenm . österreichisches ensemble für neue musik

3. Juni 2016 | 19:30 - 21:00

oenm

Programm

Pascal Dusapin, Trio Rombach (1997)

Vasiliki Krimitza, LIGO’s observations, Uraufführung

Matthias Leboucher, Neues Werk, Uraufführung

Gérard Pesson, Mes Béatitudes (1994/95)

Mark André, Kanon (2000)

 

Mitwirkende

Ekkehard Windrich, Violine

Jutas Javorka, Viola

Peter Sigl und Sebestyén Ludmány, Cello

Aleksander Gabrys, Kontrabass

Theodor Burkali, Klarinette

Nora Skuta, Klavier

 

Musik aus Frankreich steht auch in diesem Konzert im Zentrum. Pascal Dusapin und Gérard Pesson sind wesentliche Tondichter der Gegenwart, deren Stücke voller „Béatitudes“, voller Seligkeiten für offene Ohren und Herzen stecken. Die Uraufführungen stammen von Matthias Leboucher und Vasiliki Krimitza, beide waren Studierende bei Tristan Murail an der Universität Mozarteum.

Details

Datum:
3. Juni 2016
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Aspekte Salzburg
E-Mail:
office@aspekte-salzburg.com
Website:
www.aspekte-salzburg.com

Veranstaltungsort

republic
Anton-Neumayr-Platz 2
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte