Lade Veranstaltungen

Verleihung | Musikpreis Salzburg

5. Februar 2006 | 18:00

Der von der Landesregierung Salzburg neu geschaffene „Musikpreis Salzburg” – Internstiolaer Komponistenpreis des Landes Salzburg wird im „Mozartjahr 2006” am Sonntag, 5. februar 2006, zum ersten Mal und danach alle drei Jahre vergeben werden.

Mit € 100.000,- dotiert, zählt der Preis für Komponisten/Komponistinnen zu den höchsten Auszeichnungen im Bereich der klassischen Musik weltweit.

Der „Musikpreis Salzburg” besteht aus zwei Teilen, dem Würdigungspreis und dem Förderungspreis. Er versteht sich als Auszeichnung des bisherigen Lebenswerkes und als Förderung und Investition in die Zukunft.

Denn während der Preisträger/die Preisträgerin von einer international besetzten Jury vorgeschlagen wird, € 80.000,- erhält, gibt er/sie die verbleibenden € 20.000,- an einen jungen Komponisten/Komponistinnen seiner Wahl weiter.

Die Salzburger Landesregierung versteht diesen Preis als ein kulturpolitisches Statement:
Als Zeichen für ihre Wertschätzung des kreativen Schaffens von heute und als Impuls für die Öffentlichkeit, der Neuen Musik und ihren Protagonistrn den ihnen gebührenden Stellenwert beizumessen.

Details

Datum:
5. Februar 2006
Zeit:
18:00

Veranstalter

Aspekte Salzburg
E-Mail:
office@aspekte-salzburg.com
Website:
www.aspekte-salzburg.com

Veranstaltungsort

Große Aula, Universität Salzburg
Hofstallgasse 2-4
Salzburg, 5020
+ Google Karte